Arbeitsbewältigungscoaching®

Arbeitsfähigkeit erhalten, verbessern und wiederherstellen

AB-C® Arbeitsbewältigungs-Coaching                                            

Mit dem Arbeitsbewältigungs-Coaching® (ab-c®) bieten wir Ihnen einen Beratungsprozess an, der Ihr Unternehmen und Ihre Belegschaft unterstützt, den Wandel der Arbeits- und Wirtschaftswelt gut zu meistern und den Anforderungen gewachsen zu sein.

Das „Arbeitsbewältigungs-Coaching“ ist ein Beratungsinstrument, das auf 3 Ebenen ansetzt:

  • auf der persönlich-vertraulichen Ebene: Den Ausgangspunkt bilden die Bedürfnisse der Beschäftigten hinsichtlich der Arbeit und die kontinuierliche Abstimmung von individuellen Kapazitäten und Arbeitsanforderungen, um die Arbeitsbewältigung zu erhalten und zu fördern. Die individuellen und betrieblichen Förderziele werden gemeinsam in einen Maßnahmenplan übertragen. Gelegenheit für jede/n MitarbeiterIn, Vorschläge für betriebliche Maßnahmen zur Erhaltung und Förderung der Arbeitsfähigkeit unter fachlicher Begleitung erarbeiten und anonym einbringen zu können wird geboten.
  • auf der betrieblichen Ebene liefert der anonymisierte Arbeitsbewältigungsbericht eine hochwertige Steuerungsgrundlage zum Erhalt des Arbeitsvermögens der Belegschaft. Unternehmen erhalten einen Einblick in die Arbeitsfähigkeit der gesamten Organisation bzw. einzelner Abteilungen (wenn größer als 10 Personen). Optionen für die betriebliche Personalplanung und –entwicklung, Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement, etc. werden deutlich.
  • eine dritte Möglichkeit betrifft die regionale Ebene, wo mit überbetrieblich ausgewerteten, anonymisierten Daten regionalpolitische Entscheidungsträger motiviert werden sollen, Maßnahmen zu ergreifen.

Am Beginn des einstündigen Gespräches wird der persönliche Arbeitsbewältigungsindex ermittelt. Im anschließenden Beratungsgespräch werden die Ergebnisse gemeinsam mit dem Mitarbeiter/der Mitarbeiterin besprochen, sowie Möglichkeiten erarbeitet, wie zukünftig die Arbeitsbewältigungsfähigkeit erhalten, verbessert bzw. wieder hergestellt werden kann.

Dabei werden Vorschläge in vier Förderbereichen herausgearbeitet:

Am Ende jedes einzelnen Gesprächs liegt eine Palette von Vorschlägen vor. Manche davon betreffen nur die Person, manche die Person und das Unternehmen und weitere nur das Unternehmen. Jede Person erhält am Ende des Gesprächs die mit ihr erarbeiteten Vorschläge in Form eines kurzen persönlichen Berichts. Die an das Unternehmen gerichteten Vorschläge werden anonymisiert und nach Kategorien ausgewertet. Sie sind die Grundlage für einen Unternehmensbericht sowie einen Strategieworkshop mit Unternehmensleitung und Personalvertretung.

Dieses „Arbeitsbewältigungs-Coaching“ ist geeignet für jeden Beschäftigten in jedem Alter: Je früher, umso besser bis ins hohe Erwerbsalter.

Um mehr von dem Beratungsprozess und den Umsetzungserfordernissen vom Arbeitsbewältigungs-Coaching® zu erfahren, vereinbaren Sie ein kostenloses Informationsgespräch mit uns. Wir sind in ab-c® ausgebildete BeraterInnen.